Stadtratswahlkampf: Vielen Dank!

Der Stadtratswahlkampf in Rapperswil-Jona ist seit zehn Tagen vorbei. Ich wollte mir die Zeit nehmen, die Resultate aus einer gewissen Distanz zu reflektieren und die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen.

 

Selbstverständlich war ich ob des dritten und letzten Platzes etwas enttäuscht. Wenn wir uns aber vor Augen führen, dass wir mit einem einmaligen und engagierten Wahlkampf von ursprünglich 507 Stimmen (Kantonsratswahlen 2016) auf 1’132 Stimmen (1. Wahlgang; rund 17%) und sogar 1’995 Stimmen (2. Wahlgang, rund 25%) erhöhen konnten, dürfen wir – und ich persönlich besonders – sehr stolz sein. Wir Jungfreisinnigen haben bewiesen, dass wir als Jungpartei weder den Vergleich mit etablierten Parteien noch mit bekannten Politgrössen scheuen müssen.

 

Mit Ihrer grossartigen Unterstützung haben Sie dieses Resultat möglich gemacht. Sie haben mit ihrem finanziellen Support, dem ermunternden Zuspruch und der tatkräftigen Hilfe diesen Wahlkampf getragen. Ganz herzlichen Dank!

 

Wir versichern Ihnen, dass wir am Ball bleiben und mit der geschaffenen Basis weiterarbeiten. Wir sind überzeugt, dass das Linthgebiet und die Stadt Rapperswil-Jona mehr Freiheit verdient hat. Für diese Freiheit wollen wir kämpfen!

 

Liberale Grüsse
Ramiz Ibrahimovic

admin
No Comments

Leave a Comment: